Unser Team stellt sich vor

Engagiert und qualifiziert

Die epithetische Versorgung erfolgt in enger Zusammenarbeit von behandelndem Arzt und Epithetiker in der Zahnklinik Erlangen. Bereits bei der Planung der Epithese können so Befestigungsart und Gestaltung der Epithese im Dialog mit dem Patienten erarbeitet werden. Die Krankenkassen übernehmen die Kosten für die epithetische Versorgung.

Michaela Biet
Zertifizierte Epithetikerin dbve
Anerkannte Epithetikerin IASPE

Schwerpunkte
Epithesen im Gesichtsbereich

Beruflicher Werdegang

  • 2014 Innovationspreis der Internationalen Gesellschaft für Chirurgische Prothetik und Epithetik IASPE
  • 2010 Zertifizierte Epithetikerin dbve
  • 1997 Anerkannte Epithetikerin IASPE
  • seit 1994 als Epithetikerin tätig an der Zahnklinik 2, Zahnärztliche Prothetik, Erlangen
  • 1985 Abschluß an der Akademie d.B.K. in Nürnberg

Dr. Karl-Heinz Lechner
Zahnarzt

Schwerpunkte
Funktionsdiagnostik

Beruflicher Werdegang

  • Seit Oktober 1982 wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik, Prof. Dr. Hofmann, jetzt Zahnklinik 2, Prof. Dr. Wichmann
  • 1982 Promotion
  • 1981 -82 Ableistung des Grundwehrdienstes als Stabsarzt in Neuburg/Donau
  • 1975 -1980 Studium der Zahnheilkunde an der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg

Gerne beraten wir Sie individuell

Für alle Fragen rund um die epithetische Versorgung steht Ihnen die zertifizierte Epithetikerin Michaela Biet als kompetente Ansprechpartnerin mit 25 Jahren Erfahrung in der Epithetik zur Verfügung.